Siemens

Siemens

Siemens Elektrogeräte

Siemens StaubsaugerDer Feinmechaniker Johann Georg Halske und der Leutnant Werner von Siemens gründeten am 01.10.1847 die Firma Siemens. Begonnen wurde die Arbeit in einem Hinterhaus in Berlin. Zunächst waren es nur 10 Personen, welche dort beschäftigt waren. Gegründet wurde die Siemens-Elektrogeräte-AG im Jahr 1957. Hergestellt wurden Autos und elektrische Haushaltsgeräte, wie Staubsauger.

Profil

Meilensteine des Unternehmens waren die Revolutionierung des Zeigertelegrafen in England und der Bau der weltweit ersten elektrischen Straßenbahn in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Wer hat sich noch nicht daran gestört, dass die meisten elektrischen Haushaltsgeräte extrem laut sind, wenn sie benutzt werden. Siemens war dies auch bewusst und sie suchten zunächst erfolgreich nach einer Lösung des Problems. Nun wendeten sie sich der Verbesserung der Saugtechnik zu. Für den Kunden ist anhand der Buchstaben leicht herauszufinden, welcher Staubsauger besonders leise ist. Q, wie quiet, steht für sehr leise. So ist es bei Siemens die Q-Klasse, die hierfür zu wählen ist. Wer seinen Fokus auf Energieeffizienz legt, sollte die Modelle Green Power in Augenschein nehmen.

Bereits im Jahr 1967 wurde die Firma BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH gegründet. Die beiden renommierten und erfolgreichen Unternehmen haben sich zusammengeschlossen. Dies hatte zur Folge, dass die BSH europaweit der größte Hersteller von Haushaltsgeräten ist. Sogar weltweit rangieren sie auf diesem Sektor an der Spitze.

Geräte des Unternehmens

Beispiele der Küchenhaushaltsgeräte von Siemens sind:

  • Geschirrspüler
  • Dampfbügelstationen
  • Waschmaschinen
  • Staubsauger

Wie bereits kurz erwähnt, kann der Kunde in den verschiedenen Klassen der Siemens Staubsauger nach seinem Favoriten Ausschau halten. Dabei ist bei der Wahl zunächst das Areal der Wohnfläche, welches zu reinigen ist zu ermitteln. Anschließend kann er, bei der Vielzahl der Produkte schon eingrenzen, ob er in der Kompaktklasse oder doch lieber in der Premiumklasse mit der Suche beginnen sollte.

Bestseller unter den Siemens Staubsaugern

77,66 EURBestseller Nr. 1 Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger (850 Watt, 4 Liter Staubbeutelvolumen,...
69,00 EURBestseller Nr. 2 Siemens VS06B1110 Bodenstaubsauger synchropower mit Beutel (700 Watt, EEK B, highPower Motor,...
71,10 EURBestseller Nr. 3 Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger Z 3.0 mit Beutel, highPower Motor, powerSecure System,...
67,00 EURBestseller Nr. 4 Siemens VS06A111 Bodenstaubsauger EEK A (highPower Motor, powerSecure System, Fugen- und...
104,10 EURBestseller Nr. 5 Siemens VSZ7A400 Z 7.0 Bodenstaubsauger mit Beutel (quattroPower Technology, Hartbodendüse,...
22,14 EURBestseller Nr. 6 Siemens VS06B112A Bodenstaubsauger synchropower (mit Beutel, highPower-Motor, PowerProtect System,...
91,25 EURBestseller Nr. 7 Siemens VSZ7442S Bodenstaubsauger Z7.0, weiß
52,55 EURBestseller Nr. 8 Siemens VSZ7330 Bodenstaubsauger Z 7.0 family mit Beutel, Quattro Power Technology, Hartbodendüse,...
54,10 EURBestseller Nr. 9 Siemens Z3.0 extreme power VSZ3XTRM11 Bodenstaubsauger (850 W, EEK C, 41 l, air/Compressor...
25,00 EURBestseller Nr. 10 Siemens VSZ31455 Bodenstaubsauger (850 W, EEK C, Compressor Technology, 4 l, HEPA Hygienefilter)...
70,14 EURBestseller Nr. 11 Siemens VS06A212 Bodenstaubsauger mit Beutel
158,49 EURBestseller Nr. 12 Siemens VSQ8MS4A Bodenstaubsauger, 750 W, deep petrol/silber

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 um 19:39 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon

Beispiele der Staubsauger mit ihren Eigenschaften

Besonders zu erwähnen ist der Siemens Staubsauger VSZ7442S. Als leicht und effektiv kann die Arbeitsweise und die Handhabung bezeichnet werden. Bei den laufenden Betriebskosten überzeugt die Energieklasse A. Mit nur rund 67 dB ist der Geräuschpegel ausgewiesen. Der Aktionsradius beträgt rund 10 m. Zu erwähnen ist der HEPA-Filter. Dies ist von großer Bedeutung für Allergiker und auch Asthmatiker. Nach dem Saugen befinden sich kaum noch Milben, Pollen oder Allergene in der Luft. Die Füllstandsanzeige gibt dem Nutzer bekannt, wann der Filterbeutel gewechselt werden muss.

Ebenfalls zu empfehlen ist der Siemens Staubsauger VSZ7M1 desert sun. Der Aktionsradius verlängert sich bei diesem Modell auf bis zu rund 12 m. Es ist auch ein HEPA-Filter im Einsatz. Entsorgt werden kann der Filterbeutel im Hausmüll. Mit 74 dB ist die Lautstärke auch OK.

Allgemeine Attribute der Siemens Staubsauger

An dieser Stelle sollen die Klassen im Einzelnen noch einmal vorgestellt werden. Sie werden differenziert in,

Premiumklasse

Diese Staubsauger sind für eine zu reinigende Fläche von um die 100 m² prädestiniert. Dabei können sie problemlos über mehrere Etagen eingesetzt werden. Dabei geht das häufige Saugen schnell von der Hand.

Premium-Kompaktklasse

Übersteigt der zu saugende Wohnraum eine Fläche von 100 m², ist dies die richtige Wahl. Auch dann, wenn sich die Wohnfläche über mehrere Etagen erstreckt.

Gehobene Klasse

Die gehobene Klasse sollten sich Kunden kaufen, deren Wohnfläche zwischen 60 m² bis 100 m² beträgt. Diese Staubsauger können für diese zu reinigende Fläche mehrfach in der Woche eingesetzt werden.

Kompaktklasse

In dieser Rubrik sind Staubsauger zu finden, welche konzipiert wurden, bequem eine Fläche von bis zu 60 m² wöchentlich zu reinigen.

Vor- und Nachteile der Siemens Produkte

Zu den Vorteilen:

  • Langlebigkeit
  • großer Staubbehälter
  • erstklassige Qualität
  • modernes Design
  • großer Aktionsradius

Zu den Nachteilen:

  • Anschaffungspreis

Fazit

Anders als bei anderen Markenherstellern werden die Staubsauger bei Siemens vorwiegend mit Staubsaugerbeuteln angeboten. Es handelt sich bei diesem deutschen Hersteller um Wertarbeit, auf die man sich verlassen kann. Sie kommt den Bedürfnissen der Kunden, egal ob Familien mit Kind, Singles, Allergikern oder Großfamilien durch das riesige Preissegment, entgegen.