Matratzen Staubsauger – Endlich frei von Milben

Matratzen Staubsauger – Endlich frei von Milben

Mit einem speziellen Milbensauger die Matratze regelmäßig von Milben reinigen

Immer mehr Menschen spielen mit dem Gedanken sich einen Matratzen Staubsauger anzuschaffen. Schließlich leiden Hausstauballergiker häufig unter den Folgen von Milbenbefall. Dabei tummeln sich die kleinen Tierchen bevorzugt in der Matratze, sowie in Sofas und Teppichen. Aber nicht nur Allergiker ekeln sich vor dem Gedanken, dass sich in Matratze und Co. tausende von Krabbeltierchen befinden. Zum Glück gibt es mittlerweile Möglichkeiten Milben effektiv zu bekämpfen und zu entfernen, egal ob aus dem Bett oder den Polstermöbeln. Dies funktioniert am effektivsten mit einem spezielen Matratzensauger, oder besser gesagt, Milbensauger. Natürlich gibt es die verschiedensten Tipps zur Reinigung, von der Reinigung mit Essig bis zu speziellen Milbenvernichter, aber am effektivsten und gründlichsten sind immer noch die spezialisierten Sauger. Aber wie funktionieren diese? Und wie sollten sie angewendet werden?

Welche Vorteile bietet ein Milbensauger?

Matratzen Reinigung - Den Milben an den Kragen
Die Reinigung des Betts und der Matratze – mit speziellen Milbenstaubsaugern geht es den Hausstaubmilben und ähnlichem Ungeziefer an den Kragen! – Foto: didesign/Bigstock

Inzwischen gibt es ein großes Angebot an Milbensaugern, die speziell für die Reinigung von Betten und Polster ausgelegt sind, um sie von Milben zu befreien. Ein Bodenstaubsauger ist unzureichend geeignet um Matratzen zu reinigen, daher kann sich die Anschaffung von einem Milbenstaubsauger durchaus lohnen. Sie besitzen nämlich im Vergleich zu einem klassischen Staubsauger einen Staub- und Mikrofilter. Dieser sorgt dafür, dass die aufgesaugte Milben zusammen mit dem Milbenkot nicht zurück in die Raumluft gelangen können. Hochwertige Modell in diesem Segment sind außerdem dazu in der Lage Vibrationen abzugeben. Dank dieser Vibrationen werden die Milben und der Kot von der Matratze aufgelockert, um sie besser absaugen zu können. Zur weiteren Ausstattung gehört auch meistens ein montiertes UV-Licht. Dieses Licht tötet die Hausstaubmilben, wodurch die Reinigung der Matratze noch effektiver gestaltet werden kann. Das UV-Licht ist für den Menschen unsichtbar und weist eine so geringe Stärke auf, dass sie für den Menschen unbedenklich ist. Nachdem alle Milben abgetötet wurden, sollte die Matratze gründlich gereinigt werden, was bei einem Milbenstaubsauger in einem Arbeitsschritt erfolgt, da er gleichzeitig dank der Saugfunktion alles einsaugt. All diese Zusatz-Features leisten herkömmliche Staubsauger leider nicht. Daher sind Milbenreiniger besonders für Allergiker zu empfehlen.

Matratze reinigen: Wie wird ein Milben- und Matratzen Staubsauger angewendet?

Milbensauger
Normale Staubsauger sind bei der effektiven Bekämpfung von Milben in Polstermöbe und Matratzen nur eingeschränkt nutzbar. Besser geht die Reinigung mit speziellen Milbensaugern – Foto: serdiukov/Bigstock

Wie bereits erwähnt sind Milbensauger mit einem Mikro- und Staubfilter ausgestattet, damit gewährleistet werden kann, dass die Hausstaubmilben beim Aufsaugen nicht wieder direkt in die Raumluft abgegeben werden. Hochwertige Modelle weisen außerdem eine Vibrationsfunktion mit um die 3.000 Vibrationen pro Minute auf. Angewendet werden sollte der Milbensauger im Idealfall nach jedem Wechsel der Bettwäsche. Abgesaugt werden sollte mit dem Sauger nicht nur die Matratze sondern auch die Bettdecke. Wichtig ist, dass die komplette Oberfläche abgesaugt wird, damit keine Reste übrigbleiben. Am besten geht man in einzelnen Abschnitten vor und saugt alles einmal in waagerechten und in senkrechten Bahnen ab. Handelt es sich dabei um ein Modell mit UV-Licht, ist es ratsam den Saugvorgang langsam zu gestalten, damit das UV-Licht die Chance dazu hat vernünftig einzuwirken. Beachtet werden sollte außerdem, dass das UV-Licht sich automatisch abschaltet, wenn der Milbensauger zu hoch gehalten wird. Daher ist es wichtig, dass der Sauger immer aufliegt. Bei richtiger Anwendung vernichtet ein Milbensauger 65 Prozent der Hausstaubmilben und den Milbenkot und 99,9 Prozent der Bakterienstämme. Dieses Ergebnis erzielt sonst nur eine Kochwäsche.

Angebote verschiedener Modelle

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
100,00 EURBestseller Nr. 3
40,00 EURBestseller Nr. 4
59,28 EURBestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 19:23 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon

Matratzen Sauger gegen Milben: Beliebte Milbensauger


1. HOOVER Matratzen-Staubsauger MBC 500UV

HOOVER Matratzenstaubsauger mit UV-Licht
HOOVER Matratzenstaubsauger mit UV-Licht – Foto: Amazon.de

Der Hoover Matratzenstaubsauger ist mit einem 500 Watt starken Motor ausgestattet und eignet sich sowohl für die Reinigung von Matratzen, Vorhängen als auch Polstermöbeln. Der Milbensauger arbeitet mit einer elektrisch angetriebenen Bürstwalze, die abschaltbar ist. Hinzu kommt ein Zyklon-Staubfiltersystem und eine UV-Lampe. So kann die bestmögliche Reinigung gewährleistet werden. Praktisch ist bei diesem Modell, dass der Staubbehälter mit einem Fassungsvermögen von 300 Milliliter per Knopfdruck entleert werden kann. Insgesamt misst der Hoover 18,5 x 26,5 x 34 cm bei einem Gewicht von rund 2,2 Kilogramm. So sollte er angenehm leicht in der Hand liegen. Optisch macht er dank der weiß-roten Farbkombination auch einen sehr guten Eindruck.

HOOVER Matratzen-Staubsauger Mbc500Uv 011 Mbc500Uv 011 Rot, Weiß
  • Einfache Behälterentleerung
  • Zur gründlichen Reinigung von Matratzen, Polstermöben und Vorhängen
  • Auch für Sofas, Polsterstühle, etc. geeignet

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 19:23 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon

2. Dyson v6 Mattress Handstaubsauger

Dyson v6 Mattress Handstaubsauger mit 2 Saugstufen - Foto: Amazon.de
Dyson v6 Mattress Handstaubsauger mit 2 Saugstufen – Foto: Amazon.de

Bei diesem Handstaubsauger handelt es sich um einen Handstaubsauger mit Cyclone Technologie, wobei es sich um einen Vor- und einen Nachmotorfilter handelt. So wird gewährleistet, dass wirklich nur reine Ausblasluft aus dem Sauger heraus gelangt. Sogar besonders feine Staubpartikel haben so keine Chance in die Raumluft zu gelangen. Im Lieferumfang befinden sich beim Dyson v6 eine Fugendüse, eine Bürstendüse und eine Elektrobürste für Matratzen. Letztere ist speziell für die Matratzenreinigung konzipiert. Beim Saugen stehen einem gleich zwei Saugstufen zur Verfügung, wobei die zweite Saugstufe für die Beseitigung von Hausstaubmilben zu empfehlen ist. Die Stromversorgung erfolgt über einen 21,6 Volt Lithium-Ionen-Akku, der 3,5 Stunden benötigt bis er wieder komplett aufgeladen ist. Die Laufzeit beläuft sich auf um die 20 Minuten bei niedrigster Leistungsstufe. Dabei bleibt die Saugkraft bis zur letzten Minute im vollen Umfang erhalten.

59,28 EUR
Dyson V6 Mattress beutel- & kabelloser Staubsauger inkl. motorisierter Elektrobürste für...
  • Der praktische beutellose Akkusauger von Dyson ist leicht & ergonomisch konstruiert und besticht sowohl durch sein flexibles Handling als auch seine hohe Luftreinigungsleistung / Ideal für Allergiker
  • Dank der motorisierten Elektrobürste, der besonders hohen Saugkraft und dem Nachmotorfilter ist der Akkustaubsauger von Dyson bestens als Milbensauger (zur Reinigung von Matratzen & Polstern) geeignet
  • Der Dyson Handsauger ermöglicht die Aufnahme von mehr mikroskopisch kleinen Staub-Partikeln dank 2 Tier Radial Cyclone Technologie, die mit 2 zugleich arbeitenden Zyklon-Reihen den Luftstrom erhöht
  • Der hochmoderne Lithium-Ionen-Akku (Li-ion) des Dyson Saugers besticht durch seinen gleichmäßigen Leistungsverbrauch und die bis zu 3-mal schnellere Ladezeit gegenüber anderen Akkus

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 19:23 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon

3. Clean Maxx Sauger Milbensauger

Clean Maxx Sauger Milbensauger mit Mikro-Allergiefilter - Foto: Amazon.de
Clean Maxx Sauger Milbensauger mit Mikro-Allergiefilter – Foto: Amazon.de

Dieser Matratzen Sauger gegen Milben besitzt eine Vibrationsfunktion, so dass Verunreinigungen durch Milben und Milbenkot aufgerüttelt und sofort abgesaugt werden können. Ausgestattet ist der Clean Maxx noch zusätzlich mit UV-Licht, welches die gereinigte Oberfläche noch zusätzlich frei von Keimen hält. Dieses Modell besitzt eine Staubkassette, die sich durch ihre leichte Reinigung auszeichnet. Der Staubfilter kann ausgewaschen werden und der Mikrofilter sorgt dafür, dass selbst die kleinsten Partikel zurückgehalten werden. Dank seiner Funktionsweise ist er vielseitig einsetzbar und kann neben der Matratzenreinigung auch zur Reinigung von Sofakissen, Polstergarnituren und vielem mehr zum Einsatz kommen.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 19:23 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon

Fazit zur Reinigung von Matratzen und Polstermöbel mit spezialisierten Staubsaugern

Wer die Belastung durch Milben in seinem Schlafzimmer so gering wie möglich halten möchte, sollte auf folgendes achten: Über Nacht sammeln sich durchs Schwitzen Flüssigkeiten an, die unter einer zusammengelegten Bettdecke nicht entweichen können. Daher ist es umso wichtiger die Decke nach dem Aufstehen direkt zurückzuschlagen und das Schlafzimmer ordentlich zu lüften. Beachtet werden sollte, dass die Matratze während des Lüftens unbedeckt ist, damit die Feuchtigkeit gut entweichen kann. Ergänzend dazu sorgt der Matratzen Staubsauger für die effektive Entfernung der Milben. Daher kann sich der Kauf durchaus lohnen.